Bilder über das Internet weitergeben

Am einfachsten ist es wenn ihr über eine Cloud wie zum Beispiel Dropbox oder Webdienst Mydrive die Bilder hoch ladet. Anschliessend schreibt ihr eine E-Mail mit der Freigabe oder den Zugangsdaten des Gastaccounts.

Dropbox

auf der Homepage ist erst ein Konto zu erstellen, oben rechts kann nach klicken der Schaltfläche Anmelden der Link Konto erstellen angeklickt werden. (Eventuell muss die E-Mail bestätigt werden, bevor der Dienst aktiv wird.) Nach erfolgtem Anmelden kann ein neuer Ordner erstellt werden in welchen die Bilder hochzuladen sind. Anschliessend kann mit rechtsklick auf dem Ordne im Kontextmenü zum Ordner einladen eine E-Mail an snpf@snpf.ch geschickt werden. Bitte schaut euch das Dropbox-Video an, nicht vergessen Lautsprecher einschalten.

Mydrive

ein Dienst von Cablecom den ich gerne weiterempfehle. Die Vorgehensweise ist die selbe wie oben beschrieben. Schaltfläche Jetzt kostenlos registrieren mit E-Mail und Passwort Konto eröffnen. Das von Mydrive erhaltene E-Mail mit anklicken des zugestellten Link bestätigen – anmelden Ordner erstellen – Upload der Bilder – Einstellungen – Gasbenutzer und Passwort festlegen –  E-Mail an snpf@snpf.ch mit den Zugangsdaten des Gastbenutzers senden – fertig.

Google drive

sinngemässer wäre über Picasa oder plus.google.com zu veröffentlichen, aber um ein weiteres Beispiel zu nennen. Es kann nach dem upload auf einem Order eine Freigabe gemacht werden.